• Martina Ly

Was bitte ist Reconnective Healing oder erkläre das Unerklärliche

Gute Frage, die ich mir selbst immer wieder stelle und noch öfter gestellt bekommen. Es ist schwer etwas in Worten zu erklären, was sich zum Grossteil auf der unbewußten spirituellen Ebene abspielt.

Ich stosse bei dem Versuch Reconnective Healing® zu erklären immer wieder an meine Grenzen. Gerade dann, wenn mich jemand Unbekannter ganz unverhofft anspricht, und fragt was ich arbeite.


Die Reaktionen sind entweder mildes, verständnisloses Lächeln oder es folgt eine Litanei an Geschichten: wer nicht wann, wo welchen Engel channelt, welchen Edelstein man jetzt unter dem Kopfkissen hat und welche Persönlichkeit man im letzten Leben war.

Ganz klar an dieser Stelle: Reconnective Healing® hat nichts mit Engel, Einhörnern und früheren Leben zu tun. Und nebenbei bemerkt: Ich persönlich liebe Einhörner!


Der Begriff Reconnective Healing® beschreibt letztlich eine universell- spirituelle Frequenz, mit welcher der Mensch (gerne auch Tiere und Pflanzen, also alles Lebendige) verbunden (reconnected) wird.

Diese Frequenz hat aus physikalischer sehr viel mit Quanten und dem unendlichen Energiefeld zu tun. Forschungen haben gezeigt, dass sich alleine durch Beobachtung die Quanten in ihrem Verhalten verändern. Deswegen wird auch von jedem Reconnective Healing® Praktizierendem empfohlen, während der Sitzung und vor allem im Alltag danach in einen beobachtenden Zustand zu gehen.


Was sicher ist: bei jedem von uns wirkt sich die Frequenz von Reconnective Healing® anders aus. Der Eine kann plötzlich mit einer Leichtigkeit und Klarheit Situationen (wie Beruf, Beziehung, Wohnung,...) verlassen, der Andere weiß nun was sein Körper braucht, um seine körperlichen Leiden loszuwerden, und Andere wiederum empfinden tiefes Glück und Freude, obwohl sich im Aussen nichts verändert hat.


Ich könnte an dieser Stelle die Erfahrungen nach Reconnective Healing® Sitzungen unendlich lange fortsetzen, da bei jeden anderes passiert. Ich erlaube mir die Hypothese aufzustellen, dass Veränderung sowieso zuerst im Inneren passiert, also unser Bewußtsein über uns selbst und wer wir sind, und dann erst kann sich das Aussen verändern. Der Traumjob wird angeboten, in welchen man plötzlich geschätzt wird, ein Mensch tritt in unser Leben, auf den wir uns nun aus ganzen Herzen einlassen können, man bekommt plötzlich einen Spezialisten für seine Beschwerden empfohlen, und und und.


So individuell und unverfälschlich wie unser Fingerabdruck ist, so individuell ist auch unser eigenes Sein und unser Lebensweg. Deswegen ist für mich Reconnective Healing® ein sehr wirksames "Mittel" wenn es darum geht, dich auf deinem spirituellen Bewußtseinsweg zu begleiten.



38 Ansichten

Du bist mehr als die Summe deiner Erfahrungen.

 

 

 

Eric Pearl